Kopfbild

Projekte

Womit habe ich mich beschäftigt? Was war mir wichtig? Auf dieser Seite befindet sich eine Auswahl meiner Produktionen der letzten Jahre.

  • Theater

    Vagina Monologe

    von Eve Ensler
    2019/20

    Das Kultstück aus den 90ern in einer Inszenierung von Eveline Sebaa

  • Theater

    Kur(z)geschichten

    Die Frauentheatergruppe „ElleGanz“, zeigt ihr neues Programm, das sie mit der Autorin und Regisseurin Eveline Sebaa, entwickelt hat.

    Premiere: Freitag, 07. Dezember 2018
    weitere Vorstellung: Samstag, 08.12.2018, Breite63
    Freitag, 29. + Samstag, 30. März 2019, Schlosskeller

    Kommende Vorstellung am Sonntag, 17. November 2019 um 17 Uhr
    Infos und Kartenreservierung

  • Theater

    Schauspielkurs 2019

    Ab September geht der Schauspielkurs im Fachbereich "Rollenstudium Dialog: Shakespeares Sprachwelt entdecken“, in die zweite Runde.

    Eindrücke aus dem ersten Kurs, in dem wir uns Hamlet gewidmet haben, gibt es auf der Projektseite.

    Informationen und Anmeldungsmodalitäten sind hier zu finden: Schauspielschule acting and arts

  • Theater

    Blickfänger

    ein Theaterstück von Huber, Krass und Sebaa über die Kraft der Begegnung. 2018/19

  • Theater

    Fragile!

    von Tena Stiviçiç. Ein Stück über die Suche nach dem Glück in der Fremde. 2017/18

  • Projekt

    Die Zeit gestaltet mich – Le temps me façonne

    ein Schulprojekt in Frankreich. 2016/17

  • Theater

    Anselmus

    Alles ist im Werden begriffen. Ein Märchen aus der neuen Zeit. Nach E.T.A. Hoffmanns Erzählung „Der goldene Topf“. 2015-2017

  • Theater

    Lampedusa

    von Henning Mankell. Ein Stück über Ursache und Wirkung von Vorurteilen. 2015/16

  • Theater

    Herma - die frau ohne flügel

    von Eveline Sebaa. Ein Theaterexperiment über das Allein-Sein. 2015/16

  • Theater

    STEINBRUCH

    aus der Reihe „ein Fenster zum Hof” – Teil 2 -, 2012/13

  • Theater

    MAGNETISMUS

    aus der Reihe „ein Fenster zum Hof” – Teil 1 -, 2011/12